Folge 014 – Katharina Jung: Entwicklungshilfe, Volunteering & gemeinsame Projekte

Katharina Jung ist eine engagierte junge Expertin auf dem Gebiet Entwicklungshilfe, Volunteering und globaler Zusammenarbeit. Sie hat früh angefangen, als Freiwillige in verschiedensten Projekten auf der ganzen Welt mitzumachen, und dann für sich erkannt: Entwicklungsarbeit in dem Sinne ist nicht das ihre. Wieso sollten wir aus dem globalen Norden immer die Helferperspektive haben, und in einer Hierarchie südliche Länder nach unserem eigenen Standard “entwickeln”?

Aus diesem Gedanken heraus entstand Global Match, eine Organisation die weltweit Menschen aus Nord und Süd ein zu eins verbindet, damit sie gemeinsam arbeiten, lernen, erschaffen, verkaufen oder forschen können.  Jeder kann sich bewerben, und wird dann mit einem Partner mit ähnlichen Interessen “gematcht”.

Wir sprechen über die Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinigten Nationen, über Projektarbeiten in Entwicklungsländer, über Neokolonialismus, Startups und Volunteering. Hierbei beantwortet Katharina Fragen wie “wie spende ich richtig?”, “worauf sollte ich als Volunteer achten?” und “wie lässt sich Neokolonialismus vermeiden?”. Sie erklärt, wie wir wirklich etwas verändern und nachhaltig einen positiven Unterschied machen können.

Links:

Global Match: www.globalmatch.me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.